Diese Internetpräsenz benötigt zur Darstellung JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript.
    

 

   EAC Herzogenrath
   Eisenbahn Amateur Club Herzogenrath e.V.
Startseite    Geschichte    1990-1994

1990-1994

1990

Dieter Menninger wurde zum neuen Schriftführer gewählt. Für die Ausstellung in Dortmund wurde die N-Anlage wiederum beträchtlich erweitert. Gebaut wurde ein 5 m langer Hauptbahnhof mit angrenzender Stadt.

Im September hat Laur Kleynen zusammen mit einigen Clubmitgliedern seine Spur-I-Anlage in Den Bosch ausgestellt. Anschließen nahmen wir ein zweites Mal an der Modellbau Nord in Bremen teil. Unsere gemeinsame Ausstellung fand mit beachtlichem Erfolg in Roermond statt.

1991

Die N-Anlage wuchs weiter. In Dortmund hatte sie eine Länge von über 25 m.

Um die Familien etwas mehr in das Vereinsleben einzubeziehen, beschlossen wir, halbjährlich ein Treffen mit familiären Charakter anzubieten. Dies sollte in Form eines Grillfestes mit Gartenbahnbetrieb und einer Weihnachtsfeier geschehen. Das erste Grillfest fand im August statt. Gastgeber war die Familie Gast.

Im September waren wir mit zwei Anlagen in Hoeselt bei einer großen Modellbahnausstellung.

Zwei Wochen später fand unsere gemeinsame Ausstellung in Valkenburg statt. Diesmal waren wir an der Reihe, diese Sache zu organisieren. Obwohl viel geboten wurde, kamen weniger Besucher als erwartet.

Im November waren wir mit unserer Anlage in Heel en Panheel. Dadurch, dass wir unseren Clubraum in Kerkrade hatten und häufiger an überregionalen Ausstellungen teilnahmen, waren wir in Herzogenrath ein wenig in Vergessenheit geraten. Um dies zu ändern, beschlossen wir – wie früher, aber im kleineren Umfang – in der Adventszeit eine Ausstellung in Herzogenrath zu organisieren. Die erste dieser Ausstellungen fand in der Gaststätte Bürgerhof in Merkstein statt.

1992

Anfang Januar waren wir in Kaarst. Einen Monat später in Iserlohn. Im März gab es Vorstandswahlen, die keine Änderung ergab.

In Dortmund stellten wir gemeinsam mit den Kaarster Freunden aus. Der Höhenunterschied zwischen beiden Anlagen wurde mittels eines Wendels im Übergangsmodul überbrückt. Die so entstandene Großanlage war über 50 m lang!

Das Grillfest fand bei der Familie Menninger statt. Es folgte das Stadtfest in Baesweiler, wo wir mit unserer HO-Anlage zu sehen waren. Im September wurde die gemeinsame Ausstellung in Geleen mit gutem Erfolg durchgeführt. Einen Monat später waren wir zum ersten Mal in Hasselt zu Besuch. In der Adventszeit fand im HOT Herzogenrath unsere eigene Ausstellung statt.

1993

Am Jahresanfang stand wiederum Kaarst auf dem Programm, diesmal mit der Märklin-Anlage von Loek Kluten. Den ebenfalls ausstellenden französischen Modellbahnfreunden aus Souffelweyersheim gefiel die Anlage so gut, dass sie uns zur Teilnahme an ihrer Ausstellung in Frankreich eingeladen haben.

Im März waren wir erneut in Dortmund, diesmal wieder unter uns. Im April waren wir in Frankreich zu Gast, Anfang Mai in Iserlohn.

Das Grillfest fand wiederum bei der Familie Menninger statt. Im September gab es die große Ausstellung in Genk. Hieran haben wir mit zwei Anlagen teilgenommen.

Im November hatten wir die Aufgabe, die gemeinsame Ausstellung zu organisieren. Der Veranstaltungsort war Heerlen. Trotz des schlechten Wetters war es ein toller Erfolg.

1994

In diesem Jahr waren wir mal nicht in Dortmund, dafür wohl auf zahlreichen anderen Veranstaltungen (Iserlohn, Lammersdorf, Lemiers, Kevelaer, Hasselt und Geilenkirchen).

Das Grillfest fand im Juni bei Familie Deuster statt.

Im November gab es wiederum unsere gemeinsame Ausstellung und zwar in Roermond. In Kombination mit dem Nikolausmarkt haben wir in Herzogenrath unsere eigene Ausstellung durchgeführt.

Nach langer Überlegung haben wir zum Jahresende unsere Mitgliedschaft im BDEF gekündigt und sind stattdessen Mitglied im MOBA (Modellbahnverband Deutschland) geworden, den wir Ende Oktober in Dortmund mitbegründet haben.

erstellt:   17.06.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 17.06.2019

Fahrtage 2019

Am 3. Wochenende im Oktober finden die Fahrtage 2019 statt. Wir treffen uns voraussichtlich in der Aula des ehemaligen Gymnasiums in Herzogenrath. Nähere Info's folgen.


 

  Impressum  Datenschutz  Disclaimer    
    Besucher heute : 100  | online : 1  | insgesamt : 49.680