Diese Internetpräsenz benötigt zur Darstellung JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript.
    

 

   EAC Herzogenrath
   Eisenbahn Amateur Club Herzogenrath e.V.
Startseite    Bilder    Veranstaltungen    Miniworld Rotterdam 2015

Miniworld Rotterdam 2015

Am 15. September 2015 besuchte der E.A.C.H. die Modelspoorbaan im Miniworld in Rotterdam.


Selbstverständlich fuhren wir mit dem Zug. Ankunft auf dem Rotterdamer Hauptbahnhof.
Selbstverständlich fuhren wir mit dem Zug. Ankunft auf dem Rotterdamer Hauptbahnhof.
Beeindruckende Gebäude im Original
Beeindruckende Gebäude im Original
(auch Original)
(auch Original)
und im Maßstab 1:87. Wunderschön. Aber ob ich hier wohnen möchte?
und im Maßstab 1:87. Wunderschön. Aber ob ich hier wohnen möchte?
Der Hauptbahnhof im Miniaturformat, toll umgesetzt.
Der Hauptbahnhof im Miniaturformat, toll umgesetzt.
Und hier ein Blick auf die Bahnsteige.
Und hier ein Blick auf die Bahnsteige.
Auch die Anbindung an den ÖPNV ist realisiert worden.
Auch die Anbindung an den ÖPNV ist realisiert worden.
Ein kleiner Bahnhof als Endstation.
Ein kleiner Bahnhof als Endstation.
Er wird durch einen doppelstöckigen Triebwagen bedient.
Er wird durch einen doppelstöckigen Triebwagen bedient.
Nur in den Niederlanden möglich. Ein Wochenmarkt zwischen den Gleisen.
Nur in den Niederlanden möglich. Ein Wochenmarkt zwischen den Gleisen.
Abstellgleise mit Lokschuppen
Abstellgleise mit Lokschuppen
eine Verladestation. Ob die Tiere wissen, dass es zum Metzger geht?
eine Verladestation. Ob die Tiere wissen, dass es zum Metzger geht?
Rotterdam bedeutet Fußball. Das legendäre Stadion: De Kuip
Rotterdam bedeutet Fußball. Das legendäre Stadion: De Kuip
und nebenan, der Hafen mit Industriegebiet!
und nebenan, der Hafen mit Industriegebiet!
da schlägt das Herz höher.
da schlägt das Herz höher.
Der Hafen hat natürlich einen Gleisanschluss.
Der Hafen hat natürlich einen Gleisanschluss.
Nicht weit entfernt findet man den Badestrand.
Nicht weit entfernt findet man den Badestrand.
Hier möchte ich auch schon einmal ein Wochenende verbringen.
Hier möchte ich auch schon einmal ein Wochenende verbringen.
Ein Blick  hinter die Kulissen. Das Bild unten zeigt, wie es einmal aussehen wird.
Ein Blick hinter die Kulissen. Das Bild unten zeigt, wie es einmal aussehen wird.
Danach ging es noch einmal in die Stadt.
Danach ging es noch einmal in die Stadt.
Eén kopje koffie muss dann natürlich auch noch sein.
Eén kopje koffie muss dann natürlich auch noch sein.

erstellt:   18.06.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 18.06.2019

 

  Impressum  Datenschutz  Disclaimer    
    Besucher heute : 120  | online : 1  | insgesamt : 82.376