Diese Internetpräsenz benötigt zur Darstellung JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript.
    

 

   EAC Herzogenrath
   Eisenbahn Amateur Club Herzogenrath e.V.
Startseite    Bilder    Veranstaltungen    Fahrtage 2017

Fahrtage 2017

Vom 18. bis 22.10.2017 führte der E.A.C.H. eine interne Veranstaltung mit geladenen Gästen durch. Interessierte Mitglieder und Gäste konnte ihre eigenen Züge und Module auf einer größeren Anlage zusammen mit anderen Teilnehmern fahren lassen. Die Planung der Anlage oblag Dieter, der die gemeldeten Komponenten zu einer funktionierenden Anlage zusammenstellte. Die Digitalkomponenten (Booster, Handregler, Loconetboxen und Kabel) stellten Manfred und Jörg zur Verfügung. Die Eisenbahnfreunde Stolberg brachten ihr Betriebswerk mit.


Donnerstag wurde schon kurz nach 10:00 Uhr mit dem Aufbau begonnen
Donnerstag wurde schon kurz nach 10:00 Uhr mit dem Aufbau begonnen
Die Module wurden in die Ausstellungshalle gebracht und dort entsprechend der Planung auf dem Boden abgelegt
Die Module wurden in die Ausstellungshalle gebracht und dort entsprechend der Planung auf dem Boden abgelegt
Danach wurde dann die Anlage auf die Beine gestellt.
Danach wurde dann die Anlage auf die Beine gestellt.
Dank der fleißigen Mitarbeit vieler Vereinsmitglieder stand der Aufbau dann rechtzeitig und die ersten Probefahrten konnten unternommen werden.
Dank der fleißigen Mitarbeit vieler Vereinsmitglieder stand der Aufbau dann rechtzeitig und die ersten Probefahrten konnten unternommen werden.
Das wurde aber auch Zeit, denn die ersten Reisenden warteten schon auf dem Bahnhof.
Das wurde aber auch Zeit, denn die ersten Reisenden warteten schon auf dem Bahnhof.
Beim Dreieck Dreilinden, das hier seinem ersten Einsatz entgegensah, gab es noch Gesprächsbedarf.
Beim Dreieck Dreilinden, das hier seinem ersten Einsatz entgegensah, gab es noch Gesprächsbedarf.
Aber in Dietersdorf erwartete Bahnhofsvorsteher Hermann bereits den Startschuss.
Aber in Dietersdorf erwartete Bahnhofsvorsteher Hermann bereits den Startschuss.
Auch im Schattenbahnhof Boscheln wurde der Start freigegeben.
Auch im Schattenbahnhof Boscheln wurde der Start freigegeben.
Und dann ging es los. Der erste Zug setzte sich in Bewegung.
Und dann ging es los. Der erste Zug setzte sich in Bewegung.
Die Reisenden passierten das Dreieck Dreilinden,
Die Reisenden passierten das Dreieck Dreilinden,
bestaunten die mutigen Schwimmer im Badesee,
bestaunten die mutigen Schwimmer im Badesee,
mussten feststellen, dass in der Nähe von Etzberg leider ein Unfall passiert war
mussten feststellen, dass in der Nähe von Etzberg leider ein Unfall passiert war
und erreichten schließlich, Dietersdorf am Kanal.
und erreichten schließlich, Dietersdorf am Kanal.
Hier gab es den riesigen Industriehafen zu bewundern.
Hier gab es den riesigen Industriehafen zu bewundern.
Parallel startete der Zug eines niederländischen Mitglieds in Bad Menning,
Parallel startete der Zug eines niederländischen Mitglieds in Bad Menning,
passierte ebenfalls Dreilinden auf einer anderen Strecke
passierte ebenfalls Dreilinden auf einer anderen Strecke
und erreichte alsbald den Bahnhof Boscheln.
und erreichte alsbald den Bahnhof Boscheln.
Auch der Glacier Express hatte den Weg aus der Schweiz nach Herzogenrath gefunden.
Auch der Glacier Express hatte den Weg aus der Schweiz nach Herzogenrath gefunden.
Ihm folgte ein TEE.
Ihm folgte ein TEE.
Natürlich durften auch die anwesenden Kinder mitspielen. Die Freude, die hiermit verbreitet wurde, stand ihnen in's Gesicht geschrieben.
Natürlich durften auch die anwesenden Kinder mitspielen. Die Freude, die hiermit verbreitet wurde, stand ihnen in's Gesicht geschrieben.
Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
Das Team in der Cafeteria stand für die Bewirtung stets bereit.
Das Team in der Cafeteria stand für die Bewirtung stets bereit.

Fazit: Die Fahrtage des Vereins waren ein voller Erfolg. Wir werden sie sicherlich wiederholen. Zwei befreundete Vereine haben bereits angefragt, ob sie sich beteiligen können. Also scheint der Veranstaltung überzeugt zu haben.

erstellt:   18.06.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 18.06.2019

 

  Impressum  Datenschutz  Disclaimer    
    Besucher heute : 126  | online : 1  | insgesamt : 82.382