Diese Internetpräsenz benötigt zur Darstellung JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript.
    

 

   EAC Herzogenrath
   Eisenbahn Amateur Club Herzogenrath e.V.
Startseite    Bilder    Ausstellungen    Herzogenrath 2016

Herzogenrath 2016

Im September 2016 organisierten wir anlässlich unseres 35-jährigen Bestehens eine Modellbahnausstellung in Merkstein.


Ein besonderer Publikumsmagnet war die Playmobil-Eisenbahn.
Ein besonderer Publikumsmagnet war die Playmobil-Eisenbahn.
Vor allem die Kleinen spielten hier begeistert mit.
Vor allem die Kleinen spielten hier begeistert mit.
Kein Wunder, hatte sich der Club auch besondere Mühe gegeben.
Kein Wunder, hatte sich der Club auch besondere Mühe gegeben.
Nebenan war eine LGB zu sehen..
Nebenan war eine LGB zu sehen..
Aber auch für H0 gab es Züge mit vielen Waggons.
Aber auch für H0 gab es Züge mit vielen Waggons.
Diese Lok ist auf dem Weg zum Einsatz.
Diese Lok ist auf dem Weg zum Einsatz.
Die Steuerung so vieler Züge auf einer Anlage forderte schon viel Konzentration.
Die Steuerung so vieler Züge auf einer Anlage forderte schon viel Konzentration.
Gebannt erwartet man den nächsten Zug.
Gebannt erwartet man den nächsten Zug.
Intensive Diskussion um die Zugsteuerung.
Intensive Diskussion um die Zugsteuerung.
Die Konservenfabrik des E.A.C.Herzogenrath
Die Konservenfabrik des E.A.C.Herzogenrath
Ein schöner Bahnhof. Die Feuerwehr links hinten erreichte mit ihrem C-Schlauch so manchen kleinen Besucher.
Ein schöner Bahnhof. Die Feuerwehr links hinten erreichte mit ihrem C-Schlauch so manchen kleinen Besucher.
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Hier ein Blick auf den Ausschank.
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Hier ein Blick auf den Ausschank.
Im Vordergrund die Steuerung einer Gastanlage. Dahinter der Sitzbereich der Ca­fe­te­ria.
Im Vordergrund die Steuerung einer Gastanlage. Dahinter der Sitzbereich der Ca­fe­te­ria.
Auch amerikanische Loks konnten bestaunt werden.
Auch amerikanische Loks konnten bestaunt werden.
Doch zurück zu unserer Anlage. Die Konservenfabrik hat auch eine eigene Haltestelle.
Doch zurück zu unserer Anlage. Die Konservenfabrik hat auch eine eigene Haltestelle.
Der Mittelteil der Anlage. Im Hintergrund der Vorsitzende.
Der Mittelteil der Anlage. Im Hintergrund der Vorsitzende.
Er wurde mit vielen Fragen konfrontiert.
Er wurde mit vielen Fragen konfrontiert.
Neben der H0 Anlage wurde auch die Z-Anlage vorgestellt.
Neben der H0 Anlage wurde auch die Z-Anlage vorgestellt.
Hier fanden interessante Gespräche statt.
Hier fanden interessante Gespräche statt.
Da im Hauptsaal nicht alle Anlagen untergebracht werden konnten, ging es über dem Hof zu einem weiteren Ausstellungsbereich.
Da im Hauptsaal nicht alle Anlagen untergebracht werden konnten, ging es über dem Hof zu einem weiteren Ausstellungsbereich.
Hier warten unsere Freunde vom MBC auf die Besucher.
Hier warten unsere Freunde vom MBC auf die Besucher.
Natürlich fuhren auf Ihrer Anlage niederländische Züge.
Natürlich fuhren auf Ihrer Anlage niederländische Züge.
Die Clubanlage präsentierte sich in einer abgespeckten Version. Wir brauchten den Platz für die Besucher.
Die Clubanlage präsentierte sich in einer abgespeckten Version. Wir brauchten den Platz für die Besucher.
Hatten wir den Clubraum nicht schön hergerichtet?
Hatten wir den Clubraum nicht schön hergerichtet?

Noch einmal vielen Dank an unsere Sponsoren und an alle, die uns tatkräftig unterstützt haben.

erstellt:   18.06.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 18.06.2019

 

  Impressum  Datenschutz  Disclaimer    
    Besucher heute : 9  | online : 1  | insgesamt : 121.109