Diese Internetpräsenz benötigt zur Darstellung JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript.
    

 

   EAC Herzogenrath
   Eisenbahn Amateur Club Herzogenrath e.V.
Startseite    Modellbau    N-Anlage "Amerika" 2017

Neues Modul Amerika Spur N

Unser Clubraum ist nicht all zu groß. Nachdem unsere H0-Anlage immer größer wurde, fehlte es an Platz. Damit wir unsere Amerika-Anlage in Spur N auch einmal aufbauen und testen können, haben wir uns entschlossen, ein Zwischenmodul zu bauen, welches die beiden Endmodule 'East' und 'West' direkt verbindet. Auf dieser Seite finden Sie Bilder von den Arbeiten an diesem Modul. Hauptverantwortlich ist unser Mitglied Manfred.


Das westliche Endmodul der Anlage.
Das westliche Endmodul der Anlage.
Hier das östliche Modul, diese beiden sollen mit dem neuen Modul verbunden werden.
Hier das östliche Modul, diese beiden sollen mit dem neuen Modul verbunden werden.
Der Anfang ist gemacht. Die Platte steht auf eigenen Beinen und die ersten Schienen sind verlegt.
Der Anfang ist gemacht. Die Platte steht auf eigenen Beinen und die ersten Schienen sind verlegt.
Hier noch einmal das östliche Modul. Die Weichen werden über die Knöpfe im Vordergrund geschaltet. Dies geschieht versenkt unter der Platte.
Hier noch einmal das östliche Modul. Die Weichen werden über die Knöpfe im Vordergrund geschaltet. Dies geschieht versenkt unter der Platte.
Die Kehrschleife 'East' aus der Sicht des Schattenbahnhofs. Diesen Bereich bekommt der Besucher nicht zu sehen.
Die Kehrschleife 'East' aus der Sicht des Schattenbahnhofs. Diesen Bereich bekommt der Besucher nicht zu sehen.
Das Gleiche gilt für den Bereich 'West'. Die Gleisanbindung des Moduls ist bereits erfolgt.
Das Gleiche gilt für den Bereich 'West'. Die Gleisanbindung des Moduls ist bereits erfolgt.
Die Rückwand ist noch nicht befestigt. Man erkennt im mittleren Bereich einen Durchbruch vom Schattenbahnhof in den Sichtbereich der Besucher.
Die Rückwand ist noch nicht befestigt. Man erkennt im mittleren Bereich einen Durchbruch vom Schattenbahnhof in den Sichtbereich der Besucher.
Hier der Durchbruch von vorne. Die Bierdeckel zeigen die frischen Arbeiten an.
Hier der Durchbruch von vorne. Die Bierdeckel zeigen die frischen Arbeiten an.
Hier ein weiteres Modul der Anlage mit einem fahrenden Zug.
Hier ein weiteres Modul der Anlage mit einem fahrenden Zug.
Bald wird er die Fabrik "Wilmeroth Electronic Parts" erreichen...
Bald wird er die Fabrik "Wilmeroth Electronic Parts" erreichen...
... um dann zu dem bereits bekannten Industriepark zu gelangen.
... um dann zu dem bereits bekannten Industriepark zu gelangen.
Und da ist er schon...!
Und da ist er schon...!

2. Eintrag.

erstellt:   17.06.2019  -  von: Josef Thelen  |  geändert: 19.06.2019

Fahrtage 2019

Am 3. Wochenende im Oktober finden die Fahrtage 2019 statt. Wir treffen uns voraussichtlich in der Aula des ehemaligen Gymnasiums in Herzogenrath. Nähere Info's folgen.


 

  Impressum  Datenschutz  Disclaimer    
    Besucher heute : 110  | online : 1  | insgesamt : 49.690